top of page
  • Marcel Stoffel

Shopping Center im Aufwind

Ein neues Zeitalter der Shoppingcenter hat begonnen



In den letzten Jahren haben Shopping Center eine bemerkenswerte Renaissance erfahren. Etliche Center wurden umfassend renoviert und revitalisiert.


Die Schaffung ansprechender Erlebnisse und die Anpassung an veränderte Konsumgewohnheiten spielen eine zentrale Rolle in diesem Wandel.


Shopping Center positionieren sich zunehmend als Orte, an denen physische und digitale Einkaufserlebnisse miteinander verschmelzen. Click-and-Collect-Services, virtuelle Showrooms und Omnichannel-Ansätze sind Beispiele für die strategische Anpassung an die sich wandelnden Bedürfnisse und die veränderten Konsumgewohnheiten der Verbraucher.


Darüber hinaus erkennen viele Shopping Center die Bedeutung von Gemeinschafts- und Erlebnisaspekten. Sie transformieren sich zu Orten, die weit über das bloße Einkaufen hinausgehen.


Mehr Informationen zu dieser spannenden Transformation im beiliegenden Artikel aus der Immobilia-Ausgabe. - Mehr zu den Themen Handel, Konsum und Gesellschaft auf unserer Webpage: www.stoffel.zuerich



Shoppingcenter_Zukunft
.pdf
PDF herunterladen • 204KB



163 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page